Bewerberbogen

  1. Felder mit * müssen ausgefüllt werden
  2. Persönliche Daten
  3. Weitere Personen, die mit mir in die gewünschte Wohnung einziehen wollen (Name, Geboren am, Verwandschaftsgrad, Beruf, Nettoeinkommen monatlich)
  4. Auf Verlangen sind zeitnahe Nachweise über die Einkünfte aller o.g. Personen vorzulegen. Bei öffentlich geförderten Wohnungen ist ein Wohnberechtigungsschein erforderlich. Ihre Angaben sind freiwillig. Unvollständige Angaben können zur Folge haben, dass Ihr Antrag unberücksichtigt bleibt, weil der Sachverhalt nicht bekannt ist. Das Wohnungsunternehmen ist berechtigt, vor Vertragsabschluss Auskünfte einzuholen.
  5. Sind oder waren Sie bereits Mitglied einer Wohnungsbaugenossenschaft?*
  6. Daten des letzten Vermieters
  7. Haben Sie Haustiere?*
  8. Angaben zur gewünschten Wohnung
  9. Gewünschte Wohnlage (Mehrfachnennung möglich)
  10. Mögliche monatliche Miethöhe*
  11. Wie sind Sie auf unsere Genossenschaft aufmerksam geworden?
  12. Erklärung
  13. O.g. Personen wurde von früheren Vermietern niemals wegen Vertragsverletzungen gekündigt. Es wird versichert, dass es in vorangegangenen Mietverhältnissen keine Umstimmigkeiten/Prozesse o.ä. gegeben hat. Obige Personen haben bisher keine eidesstattliche Versicherung (Offenbarungseid) abgeben müssen.
  14. Wichtige Mitteilung
  15. Voraussetzung für die Vergabe einer Wohnung ist die Übernahme von Geschäftsanteilen sowie die vollständige Zahlung der erforderlichen Beiträge bis zur Schlüsselübergabe. Es ist bekannt, dass die endgültige Entscheidung über die Vergabe einer Wohnung dem Vorstand obliegt.

Justizbau Genossenschaft – Ihr Zuhause

 

Die Justizbau Genossenschaft ist eine der größten ehemals gemeinnützigen Wohnungsbaugenossenschaften im Rhein-Main-Gebiet. Unser Ziel ist es nicht nur, Menschen mit Wohnraum zu versorgen, wir wollen den Menschen in unserer Justizbau Genossenschaft ein wirkliches Zuhause bieten.

Wohnungsbaugenossenschaft
der Justizangehörigen Frankfurt am Main e. G.
Homburger Landstraße 123, D-60435 Frankfurt am Main
Telefon (069) 61 09 24 - 0, Telefax (069) 61 09 24 - 25

Ansicht für Desktop- und Laptop-Größe manuell wählenAnsicht für Tablet-Größe manuell wählenAnsicht für Smartphone-Größe manuell wählen